Skills-Lab Simulationslabor - Nutzung in anderen Bereichen - Pflegeakademie Bayerischer Wald gGmbH

Tag der offenen Türe 16.03.2024 9.30 - 14.00 Uhr
Direkt zum Seiteninhalt
Skills-Lab Simulationslabor für die Pflegeausbildung
Nutzung in anderen medizinischen, pflegerischen und klinischen Bereichen

Zwei Tage pro Woche steht das Skills-Lab ausschließlich Schülern der Pflegeakademie Grafenau für die Ausbildung zur Verfügung. Nach Vereinbarung bzw. Reservierung können externe Einrichtungen diesen Simulationsraum an anderen Tagen nutzen.

Für wen ist das Simulationslabor geeignet?

Pflegehilfs- und Pflegefachkräfte
  • Punktionslehre und Auffrischung (z.B. Butterfly, Braunüle)
  • Auffrischung in Injektionstechniken (s.c., i.m., i.v.)
  • Vertiefung von speziellen Pflegemaßnahmen (z. B. Legen eines uretralen Blasenkatheters)
  • Reanimationsschulungen

Medizinische Fachangestellte
  • Punktionslehre und Auffrischung (z.B. Butterfly, Braunüle)
  • Auffrischung in Injektionstechniken (s.c., i.m., i.v.)
  • Infusionstechniken
  • Verbandstechniken

Auszubildende der Physiotherapie
  • Mobilisationstechniken
  • Auffrischung therapeutischer Maßnahmen

Auszubildende in Rettungsdienst
  • Reanimationstechniken mit Videoaufnahme
  • Auffrischung in Injektionstechniken (s.c., i.m., i.v.)

Alle externe Teilenehmer/Probanten werden an diesem reservierten Tag von erfahrenen Instruktoren der Pflegeakademie betreut und begleitet. Videoaufzeichnungen und persönliche Daten werden nach dem umfassenden Debriefing gelöscht.




Zurück zum Seiteninhalt